• Firmenfitness

Firmenfitness

Krankheitsbedingte Arbeitsausfälle kosten deutsche Unternehmen alljährlich Milliardensummen. Tendenz steigend.

firmenfitness

Besorgniserregend: Mittlerweile sind unter 20 Jährige häufiger krank als über 45 Jährige. Dazu kommt, dass mit zunehmendem Alter die körperlichen Gebrechen und damit die Fehlzeiten drastisch zunehmen. Das liegt vor allem an der Schwere der Krankheitsbilder.

Ganz vorn rangieren mittlerweile psychische Erkrankungen, wie das Burn-Out-Syndrom, mit durchschnittlich 24 Fehltagen pro Krankheitsfall, gefolgt von Herzkreislauf- und Muskel/ Skelett-Erkrankungen mit rund 17 Fehltagen.

Viele dieser Krankheiten sind nach heutigem Kenntnisstand vermeidbar.

Studien zeigen, dass sich insbesondere ein regelmäßiges, betreutes Muskeltraining zur Vorbeugung sowie zur begleitenden Behandlung so genannter Volkskrankheiten eignet und ein effektives Fitnesstraining unser Herz-Kreislauf-System erheblich verbessert.

foto-tarifebutton

Button 4 wochen einzeln
Instagram transparent
Icon fb